Aktuelle Fotos:
Neue Fotos
Koblenz - U23 0:4







Dauerkarte für die Saison 2014/2015
Die Rückmeldung für die Dauerkarte ist ab sofort bis einschließlich 24.Mai 2014 möglich. Meldet euch wie gehabt unter karten@ultras-frankfurt.de und gebt die folgenden Informationen an:

- Vorname + Name
- Komplette Adresse
- Dauerkartennummer 2013/2014
- Eintracht-Mitgliedsnummer (falls vorhanden)

Wie gehabt sind die Dauerkarten alle vergeben, es werden keine Neubestellungen angenommen.

U23 gegen Pfullendorf!
Am 10. Mai geht eine lange, anstrengende und nervenaufreibende Saison für uns Eintracht-Fans zu Ende.
Geht sie das wirklich? Nein! Auch nach 48 Pflichtspielen haben wir noch nicht genug.
Eine Woche nach dem letzten Saisonspiel der Eintracht-Profis wollen wir mit euch ein Highlight schaffen:
Wir wollen ein letztes Mal die U23 unseres Vereins bei einem Heimspiel unterstützen. Wir wollen mit vielen hundert Eintracht-Fans einen wunderschönen Tag verbringen. Angefangen mit einem gemeinsamen Treffen am Riederwald, in der Heimat unserer Eintracht, wo wir uns bei Speis und Trank (organisiert von der Fufa) auf das Spiel einstimmen können. Danach werden wir alle zusammen zum Bornheimer Hang laufen, wo wir uns dann auf der Südtribüne einfinden werden.
Dort möchten wir dann noch einmal unsere Stimme für die U23 erheben, einen rauschenden Nachmittag erleben. Wir wollen ein letztes Mal auf Frankfurter Boden für diese Mannschaft singen, ein letztes Mal unsere Farben in einem Regionalliga-Heimspiel vertreten.

Doch warum das Ganze? Ihr alle wisst, dass die Eintracht zur neuen Saison die U23 vom Spielbetrieb abmeldet. Damit geht auch für unsere Gruppe eine Ära zu Ende. Nach sporadischen Besuchen diverser U23-Spiele in der Vergangenheit war es die Saison 2006/2007, die uns als Gruppe ganz nah an die U23 und den e.V. heranbrachte. Bei den Profis hatten die meisten von uns Stadionverbot, am Riederwald und auf den Sportplätzen der Oberliga Hessen fanden wir ein vorübergehendes Zuhause. Für uns als Ultras war diese Zeit immens prägend, wir wuchsen als Gruppe zusammen und haben die Phase abseits des Profi-Fußballs mehr als gestärkt überstanden. Auch anschließend waren wir regelmäßig bei der U23 präsent.

Ausflüge unter der Woche nach Weismain oder Schweinfurt bleiben ebenso im Gedächtnis wie lautstarke Auftritte am Bornheimer Hang.
In den letzten Jahren wurden die Besuche dann zwar immer weniger und unregelmäßiger, bis letztlich nur noch ein paar wenige von uns Stammgäste am Hang waren, das hatte seine Gründe und wurde auch schon erklärt.

Dennoch ist es jetzt Zeit, mit zwei lachenden Augen zurückzublicken und ein Kapitel der Eintracht- und der Ultras-Historie zu schließen. Kommt also am 17.05. alle zum Bornheimer Hang, aber tut uns einen Gefallen: Benehmt euch nicht wie die letzten Menschen! Auftritte einiger Leute, wie bspw. in Offenbach sind nicht nur fehl am Platz, sondern peinlich und beschämend. Zeigt bei allem, was ihr an diesem Tag tut, Respekt und einen Funken Verstand!

Karten für dieses Spiel gibt es beim Heimspiel der Profis gegen Leverkusen an unseren Ständen (Fancontainer & vor Block 40) zu erwerben. Nutzt diese Chance, damit ihr am 17. Mai euch nicht noch mit dem Ticketkauf rumschlagen müsst.

U23 - du warst unsere Zukunft...

Das Stöffche #3 ist tatsächlich da!
Stöffche3

Über ein Jahr nach unserer Zweitausgabe gibts jetzt endlich das Stöffche #3 gegen Hannover am Stand vor und - soweit noch vorhanden - auch nach dem Spiel. Wenn nix mehr schiefgeht.

Da die Seitenstärke die #2 sogar noch übertrifft mussten wir den Preis leider bei 4 Oiro belassen, dafür gibt es aber wie gewohnt einiges zu lesen.
Wer sich allerdings auf Europacup-Erlebnisse freut, der muss leider auf die nächste Ausgabe vertröstet werden (die kommt diesmal auch schneller - Versprochen! ;-)), denn selbiger Europapokal ist maßgeblich für die Verspätung verantwortlich. Wir sind die Belastung von gleich drei Wettbewerben einfach auch noch nicht gewohnt gewesen und so ein Feldzug quer durch Europa und die mehrtägige Belagerung von Städten oder gar ganzen Ländern kostet einfach ne Menge Kraft, Zeit und Nerven und bis man sich erholt hatte und wieder fähig gewesen wäre, den Stift zu halten und etwas zu Papier zu bringen, stand ja dann immer schon die nächste Adlerinvasion an.

Im Stöffche #3 könnt ihr also erstmal nur die Saison 2012/2013 und damit unseren Triumphzug durch die Liga in Richtung Europa nacherleben. Ist ja auch was, in unserer schnelllebigen Zeit, in der morgen fast schon gestern ist.
Kauft euch also das gute Stück, lehnt euch zurück und nehmt euch ein paar Stunden für unser neuestes Machwerk, das neben den Berichten der 34 Saisonspiele (Aue im Pokal haben wir guten Gewissens vergessen) natürlich auch die gewohnten Rubriken, eine ordentliche Portion Dummgebabbel und nicht zuletzt selbst-ver-ständlich auch tiefgreifende, vor Mentalita nur so triefende, Texte beinhaltet.

Bestellungen via E-Mail und Versandanfragen werden im Übrigen wie gewohnt ignoriert.

Goodbye Europe!
Auch wenn wir alle sicherlich erstmal einige Tage benötigen, um das gestern Geschehene zu verarbeiten, möchten wir uns an dieser Stelle sowohl bei unserer Mannschaft für die couragierten und tollen Auftritte auf europäischer Ebene, als auch bei allen Eintrachtfans für ihre große Beteiligung an all unseren Aktionen im Rahmen des Europapokals bedanken.

Wir haben alle gemeinsam wahnsinnige Dinge erreicht und magische Momente erlebt, die wir niemals vergessen werden – egal, wo unsere Spieler ihre Karriere noch hinführen wird und egal, welche Wege wir Fans mit unserer Eintracht noch beschreiten werden.

Unten stehendes Video zeigt neben dem, leider von der UEFA kurz vor knapp verhinderten, geplanten Highlight unserer gestrigen Choreographie auch noch einige Bilder aus dieser außergewöhnlichen Europa-Saison.

Nun werden wir versuchen müssen, uns langsam wieder an den Bundesliga-Alltag zu gewöhnen und unsere europäischen Glanzleistungen auf Rasen und Rängen auf die nationale Ebene zu übertragen. Wer uns dabei helfen will, kann gerne in den nächsten Spielen in unsere Choreokasse spenden, die ist nämlich durch Europa genauso leer, wie wir uns gestern nach Abpfiff gefühlt haben...

Vielen Dank, Eintracht Frankfurt & bis bald, Europa!

Ultras Frankfurt 1997



UF-Mitgliedschaft 2014
Etwas verspätet gibt es auch dieses Jahr wieder den Antrag für die UF-Mitgliedschaft. Der Beitrag bleibt bei 19,97 Euro.

Einfach ausdrucken, ausfüllen und am Container abgeben.

Schwarz auf Weiss
Gude Eintracht-Fans, Gude EFCs!

Wir haben uns überlegt, unser Spieltagsheft "Schwarz auf Weiß" ab sofort auch euch zur Verfügung zu stellen. Wie? Ganz einfach:

Wenn euer Fanclub eine Ankündigung oder Info hat, die er dem Rest der Nordwestkurve nicht vorenthalten möchte, dann meldet euch bei uns. Busse zu Auswärtswärtsspielen, Einladungen zu Fanclub-Turnieren oder Feierlichkeiten: Lasst es uns wissen!
Wir veröffentlichen es dann im sogenannten "Schwarz-Weißen Brett". Schickt die Info an SAW@ultras-frankfurt.de, am besten bis 3 Tage vor dem entsprechenden Spiel. Früher kriegen wir das Heft eh nicht fertig.

Bekennt Farbe!
Gude Eintracht-Fans,

auch ihr wollt Euer Haus, Eure Garage oder eine andere Fläche mit einem SGE-Motiv verzieren lassen?

Dann schickt eine Mail mit:
- Ansprechpartner (Telefonnummer)
- Adresse
- Beschreibung der Fläche, Größe und Beschaffenheit des Untergrunds (idealerweise mit Foto)
- Motivwunsch
an: sge.graffiti@gmx.de

Unser Verschönerungs-Team setzt sich dann mit Euch in Verbindung.

Ihr bezahlt nur die Materialkosten (ca. 4,-€ pro Quadratmeter)!

UF97 - Eagles are Back!

Graffiti

UF97 sucht Raum / Halle
Gude Eintrachtfans,

da es ja verdammt schwierig ist, in Frankfurt eine geeignete und
bezahlbare Fläche zu finden, versuchen wir es mal wieder über unsere
Homepage. Die aktuellen Arbeitsbedingungen bei Vorbereitungen sind nicht gerade optimal, und für die letzte große Choreo konnten wir ja auf
diesem Weg schon eine Halle finden!

Diesmal suchen wir einen Clubraum, der nach Möglichkeit auch als Halle für Choreovorbereitungen genutzt werden kann. Geeignet sind zum Beispiel Lagerflächen oder alte Industriehallen. Unsere groben Anforderungen sind:

- mindestens 130m² groß!
- Warmmiete bis 1500 EUR / Monat
- Lage: im gesamten Frankfurter Stadtgebiet
- bestenfalls in einer Gegend mit wenig Wohnfläche
- gute Verkehrsanbindung
- im Idealfall bereits vorhandene Strom-/Wasseranschlüsse und
sanitäre Anlagen

Wenn ihr also ein ähnliches Objekt an der Hand habt, schickt uns doch
bitte eine E-Mail an info@ultras-frankfurt.de. Auch wenn der Raum
sanierungsbedürftig ist, ist das natürlich kein Problem.

Ultras Frankfurt 1997



News  UF97  Media  UF97  Infos  UF97  Links  UF97  Kontakt